Die Kirche der Bugenhagengemeinde in Nettelnburg wird 50 Jahre alt

Evangelisch – Lutherische Bugenhagengemeinde Nettelnburg

Die Bugenhagenkirche wird im 800. Jubiläumsjahr Nettelnburgs 50 Jahre alt. Allerdings bekam die noch junge Siedlung Nettelnburg schon im Jahr 1929 einen Kirchsaal, von einigen liebevoll, von anderen etwas spöttisch „Schafstall“ genannt. Begonnen hatte die Gemeindeentwicklung zuvor mit einem Hausbibelkreis im Kienenhagen – eine christliche Begegnungsform, die bis heute prägend für das Gemeindeleben ist. Wer mit der biblischen Geschichte weiter in die Vergangenheit will, der kommt natürlich für die Entstehung der christlichen Gemeinde auf mehr als 800 Jahre. Bekanntermaßen gründet sich die Zeitrechnung auf Christus… .

Aber ich will hier nicht bei null anfangen, sondern erkennbar machen, was Gemeinde Jesu hier und heute ist. Dafür gibt es seit einiger Zeit einen Leitsatz: „Die Bugenhagengemeinde Nettelnburg ist das Haus, in dem sich Menschen begegnen und Gottes Liebe erfahren.“ Was also macht die Kirche zu einer lebendigen Gemeinde? Lebendige Gemeinde ist zum Beispiel…

  • …gemeinsam Spaß haben, Singen und Jesus kennenlernen in der jungen Gemeinde.
  • …gemeinsam Geschichten von Gott und der Welt hören, Ausflüge und Reisen machen im Senioren-Feierabend
  • …gemeinsam Bibellesen und Erfahrungen austauschen im Hausbibelkreis.
  • …zusammen basteln, singen und von Gott und Menschen hören in der Jungschar, im Kindergottesdienst und natürlich in der Kinderbibelwoche.
  • …zusammen Musik machen oder im Chor singen.
  • …spielen, lernen und mit Gott groß werden. im Kindergarten
  • … natürlich noch manches andere mehr, das zum Teil eher im Hintergrund geschieht.
  • …und im Gottesdienst zu erleben und zu feiern: Gott dient uns und wir dienen Gott bei besonderen Zeiten und Anlässen. Der Sonntag ist für uns Christen ein wichtiger Tag.

Einkehren und Kraft schöpfen im Gottesdienst

Das kirchliche Leben ist nicht beschränkt auf Kirche und Gemeindehaus. Wer dabei ist, spürt die positive Auswirkung der guten Nachricht von Jesus Christus auf das Leben in Familie, Schule, Beruf, Nachbarschaft und die Verbindungen, die wir in die Siedlung und unseren Stadtteil haben.


Menü

Aktuelles

Links