Kirchengemeinderatswahl 2016


Hier ein Auszug aus www.nordkirche.de/mitstimmen:

Wir blicken auf die Kirchengemeinderatswahl 2016. Hier geht es um die Leitung und Zukunft der Kirchengemeinden vor Ort. Der Kirchengemeinderat:

  • berät die Konzeption von Kinder-, Jugend- und Konfirmandenarbeit, Angebote für Senioren, Kirchenmusik und Bildung
  • kümmert sich um diakonische Arbeitsbereiche
  • verantwortet die Gestaltung des Gottesdienstes und weiterer Gemeindeaktivitäten
  • fördert die kulturellen, sozialen und ökumenischen Beziehungen der Kirchengemeinde vor Ort
  • vertritt die Kirchengemeinde in der Öffentlichkeit
  • verwaltet die kirchlichen Gebäude und Grundstücke und entscheidet über deren Nutzung
  • wirkt bei der Besetzung von Pfarr- und anderen Stellen in der Kirchengemeinde mit und trägt die Personalverantwortung
  • ist verantwortlich für die Verwaltung der Finanzen

Der Zeitplan

23.10.2016
Der Wahlvorstand prüft die Wahlvorschläge und benachrichtigt die Vorgeschlagenen. Der Kirchengemeinderat gibt die Wahlvorschlagsliste bekannt.
03.11.2016 19:00
In einer Gemeindeversammlung stellen sich die Vorgeschlagenen vor. Das Wahlverfahren wird erklärt.
27.11.2016 (1. Advent 2016) 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Durchführung der Kirchengemeinderatswahl in unserer Gemeinde mit anschließender Bekanntgabe der Wahlergebnisse.
spätestens 22.01.2017
Der neue Kirchengemeinderat nimmt seine Arbeit auf.

Weitere Infos: www.nordkirche.de/mitstimmen

Stand 03/2016


Menü

Aktuelles

Links