Osterkrippe in der Bugenhagenkirche 2020

Palmsonntag

Jesus zieht in Jerusalem ein
Jesus zieht in Jerusalem ein

Gründonnerstag


Jesus feiert das Passahmahl mit seinen Jüngern und setzt das Abendmahl ein

Jesus betet im Garten Gethsemane
Jesus betet im Garten Gethsemane und seine Jünger schlafen

Karfreitag

Jesus spricht zu seiner Mutter: „Maria, siehe, das ist dein Sohn!“
Jesus spricht zu Johannes: „Siehe, das deine Mutter!“
Jesus spricht: „Es ist vollbracht!“ und verschied.

Karsamstag

Soldaten bewachen das verschlossene Grab

Ostersonntag

Der Stein ist weggerollt. Die Soldaten liegen am Boden. Das Grab ist leer. Jesus ist auferstanden.
Früh am Morgen gehen Maria Magdalena, Maria, die Mutter des Jakobus und Salome zum Grab. Der Engel sagt: „Jesus ist auferstanden!“

Ostermontag

Auf dem Weg nach Emmaus erklärt Jesus zwei Jüngern die Weissagungen der Propheten und Hinweise auf die Auferstehung, ohne dass sie ihn erkennen.

Nach Ostern

Der auferstandene Jesus begegnet den Jüngern am See Genezareth.
Sie fangen so viele Fische, dass sie das Netz nicht mehr einholen können.
Schließlich bringen sie doch alle 153 Fische an Land.


Menü

Aktuelles

Links