Kirchengemeinderat

Kirchengemeinderat der Ev.-Luth. Bugenhagenkirchengemeinde Nettelnburg

Der Kirchengemeinderat kommt einmal im Monat zusammen und ist verantwortlich für den Gottesdienst, die angestellte und ehrenamtliche Mitarbeiterschaft, die Finanzen, Baufragen und manches mehr. Oft geht es aber auch um Fragen des Miteinanders in der Gemeinde und größere und kleine Dienste, die bedacht – und getan werden müssen. Dafür bringen sich viele Gemeindeglieder mit ein. Mindestens einmal im Jahr gibt der KGR in einer Gemeindeversammlung Rechenschaft über seine Arbeit. Jedes Mitglied steht jederzeit für Fragen und Anliegen der Gemeinde zu Verfügung. Im Februar fährt der KGR auf ein Klausurwochenende.



12 Mitglieder im Kirchengemeinderat (von links): Hartmut Sölter (Pastor und Vorsitzender), Gunnar Landgrebe, Janina Rutkowski, Sven Elbeshausen, Cornelia von Gottberg, Jörg Goltermann (stellvertr. Vorsitzender), Vera Baginski, Christian Heide, Harry Beckmann, Michaela Ahlers, sitzend: Ingo Jordan, Christiane Hebisch.

Die Sitzung des Kirchengemeinderates findet in der Regel am 1. Mittwoch im Monat um 18:30 Uhr statt!

Stand 01/2018


Menü

Aktuelles

Links