Musik

Kommende Veranstaltungen:

22.07.2016 Von BACH bis TANGO SaitenWind Trio
ab September 2016 Blechblasinstrument neu lernen

Wir freuen uns…

…dass der Posaunenchor immer noch unter der Leitung von Feliks Zaitsev musizieren kann, weil wir von vielen Gemeindemitgliedern finanziell unterstützt werden. Dafür möchten wir uns jetzt einmal recht herzlich bedanken.

Posaunenchor

 

Wir haben inzwischen einige neue Bläser dazubekommen. Wie man auf dem Bild sieht, haben wir jetzt sogar eine Tuba dabei. Das ergibt eine ganz neue Klangfülle, einen volleren Sound und wir haben die Möglichkeit andere Musikstücke zu spielen. Das macht natürlich noch mehr Spass.

Auch für Verstärkung des Posaunenchores in Zukunft wird gesorgt. Gabi Sölter hat mit der Ausbildungder Jungbläser begonnen, wobei Jungbläser sich nicht auf das Alter, sondern auf das Können bezieht. Wir sind gespannt, wann wir die ersten Jungbläser im Posaunenchor begrüßen können.

Herzlich willkommen sind weiterhin alle Bläser, vielleicht Wiedereinsteiger, die unseren Posaunenchor unterstützen und bereichern können. Probezeit ist immer montags von 20.00 bis 21.30 Uhr.

Waltraud Wessolowski

 

Lied des Monats

In der Gemeinde singen wir mit allen Altersgruppen viele Lieder. Neben den klassischen Chorälen werden auch die alten geistlichen Lieder geschätzt, Inzwischen ist es so, dass keiner im Gottesdienst mehr alle Lieder mitsingen kann, die andere jedoch selbstverständlich als „bekannt“ bezeichnen. Deswegen wollen wir ein Lied des Monats ausrufen, das zuerst eingeübt und dann so häufig wie möglich gesungen wird.

 

Wer hat von … TUTEN und BLASEN … eine Ahnung?

Als Posaunenchor der Bugenhagengemeinde suchen wir Verstärkung.

Spielen Sie vielleicht Trompete, Flügelhorn, Horn, Posaune oder Tuba und haben Lust unter professioneller Anleitung zu musizieren? Oder kennen Sie jemand, der daran Spaß haben könnte?

Kommen Sie gerne einmal montags in den Vorraum der Bugenhagenkirche. Wir proben dort von 20 bis 21.30 Uhr und würden uns sehr freuen, wenn Sie unser Posaunenchorspiel bereichern könnten. Sie können uns natürlich nach dem Gottesdienst gerne ansprechen.

Schon seit 1959 besteht der Posaunenchor und seit 1999 spielen wir unter der bewährten Leitung von Feliks Zaitsev. Wir vom Posaunenchor schätzen alle seine musikalische Leitung.

Für den Posaunenchor Bläserin Waltraud Wessolowski

 

Ausblick: Auch dieses Jahr fangen wir nach den Herbstferien mit den Proben für das Krippenspiel an. Wir werden am 3. Advent und Heiligabend singen. Ich freue mich auf eine schöne Probenzeit und tolle Auftritte.

Silke Albers, ehrenamtliche Kinderchorleiterin

 

50-jähriges Jubiläum des Posaunenchores 2009

 

Bläserchor 1961 mit Pastor Muus (links)

Bläserchor 1961 mit Pastor Muus (links)

Unser Posaunenchor wurde im Jahre 1959 von Pastor Fritz Muus, unter der Leitung von Peter Sobotta aus Dresden, ins Leben gerufen. Seitdem ist er eine feste Institution in der Bugenhagengemeinde und bläst zu vielen Gelegenheiten. Gott zu dienen mit Bläsermusik macht uns Freude. Es gibt heute noch Bläser, die seit der Gründung dabei sind.

 

Unter der Leitung von Feliks Zaitsev.

Regelmäßige Termine:

Posaunenchor

montags, 20:00 – 21:45 Uhr
Infos bei Feliks Zaiytsev bzw. über das Kirchenbüro

Unterricht auf Blechblasinstrumenten

mittwochs, 18:30-19:30
donnerstags, 18:00-19:00 Uhr
Infos bei Gabriele Sölter bzw. über das Kirchenbüro

Blockflötengruppenunterricht und Kinderflötenkreis

montags, 15:00 – 18:30 Uhr
dienstags, 15:00 – 18:30 Uhr
donnerstags, 15:00 – 18:30 Uhr
Infos bei Gabriele Sölter bzw. über das Kirchenbüro

Gitarrenunterricht für Erwachsene

dienstags, 20:00-21:00 Uhr
donnerstags, 18:30-19:30 Uhr
Infos bei Petra Klampe bzw. über das Kirchenbüro

Gitarrenunterricht für Kinder und Jugendliche

dienstags, 18:30-19:30 Uhr
donnerstags, 18:00-18:30 Uhr
freitags 18-19 Uhr
Infos bei Petra Klampe bzw. über das Kirchenbüro

Blockflötenmusiziergruppe für Fortgeschrittene

donnerstags, 19:15-20:30 Uhr
Infos bei Michaela Ahlers

Blockflötenensemble „Der Halbkreis“

samstags, 15:00 – 17:00 Uhr, 14-tägig
Infos bei Petra Klampe bzw. über das Kirchenbüro

Kinderchor „Minis“ (3 ½ – 7 Jahre)

dienstags, 16:00 – 16:45 Uhr
Infos bei Silke Albers bzw. über das Kirchenbüro

Kinderchor „Maxis“ (7 – 12 Jahre)

dienstags, 17:00 – 17:45 Uhr
Infos bei Silke Albers bzw. über das Kirchenbüro

Kantorei (Chor)

dienstags, 19:30 – 21:00 Uhr
Infos bei Michaela Ahlers


Menü

Aktuelles

Links