Filme gucken im Kirchspiel Bergedorf

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Filme gucken im Kirchspiel Bergedorf

Fr 22. September 2023 um 19:30 22:00

Du möchtest gern Filme gucken, aber nicht allein? Dann bist Du hier genau richtig! Ab März gibt es einmal im Monat freitags (meistens am 3. Freitag) um 19:30 Uhr das Angebot im neuen Gemeindesaal der Bugenhagenkirche Nettelnburg über den Beamer einen Film anzusehen. Und das Tollste ist – Du kannst selber mitbestimmen, welcher Film gezeigt wird.

Es wird pro Monat zwei Filme zur Auswahl geben (rechtzeitig vor dem Termin auf der Homepage eingestellt). Der Film mit den meisten Stimmen wird gezeigt. Hier die Termine zum Vormerken für das Jahr 2023: 22. September, 13. Oktober, 10. November und 8. Dezember.

Hier die Auswahl vom 22. September um 19:30 Uhr im Gemeindesaal.

1. Monsieur Claude und sein großes Fest ( (Originaltitel: Qu’est-ce qu’on a tous fait au Bon Dieu?, französisch für „Was haben wir alle dem lieben Gott getan?“) ist eine französische Filmkomödie von Regisseur Philippe de Chauveron, die am 6. April in die französischen und am 21. Juli 2022 in die deutschen Kinos kam. Es handelt sich um eine Fortsetzung zu den Filmen Monsieur Claude und seine Töchter (2014) und Monsieur Claude 2 (2019). (Trailer auf Youtube)

2. À la Carte! – Freiheit geht durch den Magen ist ein französischbelgischer Kinofilm von Éric Besnard aus dem Jahr 2021 Pierre Manceron ist Koch zur Zeit vor der Französischen Revolution. Da seine Speisen als zu modern erachtet werden, wird er von seinem adligen Dienstherren entlassen. Aus dem Bauernhof seines Vaters macht er zunächst ein Gasthaus für Reisende.
( Trailer auf Youtube)

Und hier die Abstimmung welcher Film gezeigt werden soll.

Welcher Film soll diesmal gezeigt werden?
2 Abstimmungen
×


Wir freuen uns auf Sie:
Michaela Ahlers (Bugenhagen), Trixi Goebel (Bergedorfer Marschen), Silke Detlefs (St. Michael)

Share This Story, Choose Your Platform!

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben